Literatur über Fotografie

Wer sich eingehender mit der Fotografie und den einzelnen Techniken beschäftigen will, kann auch auf wertvolle Literatur zu diesem Thema zurückgreifen.

Bücher zum Thema

In seinem Buch “Fotografieren” erklärt der Autor John Hedgecoe eingehend die verschiedenen Techniken der Fotografie. Erklärt werden dabei alle Elemente, die mit dem Fotografieren in Verbindung stehen. Der Bogen spannt sich dabei von der Einstellung der Blende über die Bildgestaltung bis hin zur Motivsuche. Erschienen ist dieses Buch im DK-Verlag.

In dem Buch “Der große Humboldt Fotolehrgang” stellt der Autor und Fotoexperte Tom Striewisch die Grundlagen der Fotografie vor. Das Buch ist vor allem für Einsteiger sehr lehrreich. Erschienen ist dieses Werk im Humboldt-Verlag.

Mit der Drucktechnik für Fotos beschäftigen sich die Autoren Uwe Steinmüller und Jürgen Gulbins in dem Buch “Fine Art Printing”. Das Buch richtet sich in erster Linie an Profifotografen, fortgeschrittene Hobbyfotografen und Digitalfotografen. Erschienen ist dieses Buch im Verlag d.punkt.

Der Autor Ingo Gerlach erklärt in seinem Buch “Faszination Tierfotografie” alle Details zu diesem Thema. Dieses Handbuch zeigt dem interessierten Laien Wege auf, um selbst solche Fotos zu schießen. Das Buch ist im Data Becker Verlag erschienenen.

Die vorgestellten Bücher sind alle auf Amazon erhältlich.

Schreibe einen Kommentar